top of page
Titelbild

Re:connect Yoga- und Ritualretreat in den ligurischen Bergen
16. - 22. April 2023

Erfahre tiefe Verbundenheit zu dir, anderen Menschen und der Natur.

Ein Retreat zum Auftanken und Loslassen. 

Yoga | Rituale | Kreistänze | Naturverbindung | vegane Mahlzeiten

· Willst du endlich wieder mal innehalten und ganz bei dir ankommen?

· Sehnst du dich nach mehr Verbundenheit und tiefem Austausch mit Gleichgesinnten? 
· Möchtest du deiner Seele und deinem Körper etwas Gutes tun?
· Willst du deine Verbindung zur Natur und ihren Elementen stärken?

Dann bist du in diesem Retreat genau richtig. 

Meditation

Mitten in den Olivenhainen Liguriens, fernab des hektischen Alltags findest du die Ruhe, um wieder ganz bei dir anzukommen.

Einatmen - Ausatmen.

 

Erfahre dich in deinem ureigenen Wesen und erlaube dir, dich damit voll und ganz zu zeigen. Du bist hier willkommen mit allem was dich ausmacht. Begleitet von Ritualen (Eidrücke bisheriger Rituale findest du hier) und systemischen Impulsen werden wir gemeinsam unsere Innenwelten erkunden und zurück zu uns selber finden.

Lebensrad der Elemente

 

Tägliche Yoga- und Meditationsübungen helfen dir dich tiefer zu entspannen und ganz in deinem Körper präsent zu sein. Wir werden uns oft draussen bewegen und die Natur miteinbeziehen, so dass du vielfach die Gelegenheit bekommst deine Füsse auf der blossen Erde zu spüren und dich mit den Elementen zu verbinden. 

 

Sei eingeladen mit uns zusammen Gemeinschaft zu erleben und Beziehungsräume zu kreieren, die uns wachsen lassen. 

 

Mit Kreistänzen zu den schönsten Klängen aus aller Welt, gemeinsamem Kochen am Feuer und regelmässigen Austausch-Runden schaffen wir den Rahmen für tiefe Verbundenheit.

 

large group of friends together in a park having fun.jpg

Yoga mit Fabia

 

Ich bin ausgebildet in Hatha Yoga und werde auch hauptsächlich Hatha-Yoga unterrichten. Ich mag es ausserdem verschiedene Elemente aus anderen Yoga-Stilen einzubinden, insbesondere Vinyasa-Sequenzen und sanfte, langsame Sequenzen aus dem Yin Yoga. Zudem bilde ich mich aktuell weiter zur traumasensiblen Yogalehrerin.

 

Mein Yoga-Unterricht ist für alle Levels geeignet, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Mir ist es sehr wichtig, dass du dich in meinem Yoga Unterricht rundum wohl fühlst und die Verbindung zu dir selber stärken kannst. Ich werde mein Bestes tun um einen sicheren  Rahmen zu kreieren und dich immer wieder auffordern selber zu spüren, was du gerade brauchst. Zudem ist für mich das Wechselspiel zwischen An- und Entspannung ein zentrales Element. Oft können wir gerade dann besonders gut loslassen, wenn wir vorher Anstrengung erlebt haben. Ich gebe dir immer wieder den Raum zu spüren, was in deinem Körper gerade passiert und wie sich eine Übung für dich anfühlt um dein Körperbewusstsein zu stärken.

Auch gezielte Atemübungen (Pranayama) und Meditationen, sowie andere Entspannungs- und Embodimenttechniken werde ich intuitiv einsetzten um die Klassen abzurunden.

​​Unterkunft

Übernachten werden wir in Zweier- oder Dreierzimmern der Casa Ghiglione, dem idyllisch gelegenen Seminar-, Urlaubs- und Heilort zwischen Olivenhainen. Die über 1000 Jahre alte Ölmühle liegt mit herrlichem Panoramablick in den Ausläufern der ligurischen Alpen. Mit viel Liebe und Tatkraft ist hier in den letzten 20 Jahren ein kleines Paradies für Erholung, Kreativität, Begegnung und Entwicklung entstanden. 

Natur, Ruhe und Wanderwege beginnen direkt vor der Haustür. Bergdörfer, das Meer und Küstenorte laden zu Ausflügen in die Umgebung ein. 

TERASSE
press to zoom
Garten
press to zoom
Kochen
press to zoom
Blumen Balkon
press to zoom
Hängematte
press to zoom
Blumen
press to zoom
Essen
press to zoom
Berge
press to zoom
Kochen2
press to zoom
1/2

Daten & Infos

16.04. 18.00 Uhr - 22.04. vormittags
Anreise ab 15.04. mit Voranmeldung möglich.

Max. 16 Teilnehmer*innen
Ort: Marmoreo,
Savonva (Norditalien, Ligurien) 
Weitere Infos zur Anreise findest du hier


Kosten: Richtpreis von 890 CHF/€ - 1290 CHF/€

Soli-Preis für Menschen mit sehr kleinem Einkommen auf Anfrage verfügbar. 

 

  • Inkl. Material, Snacks und feiner veganer Verpflegung.

  • Unterbringung in Doppel- oder Dreierzimmern 

  • Exkl. Kosten für An- und Abreise.

  • Die genaueren Uhrzeiten, sowie alle notwendigen Informationen wie Packliste und Anfahrtsplan kommunizieren wir mit euch vorab.

  • Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

  • Es gelten die AGB.

 

Das sind wir:

David Camnitzer

David Camnitzer

Voller Ideen und mit einem feinen Gespür für Stimmungen und Zwischentöne schreite ich eher leise als laut durchs Leben.


2016 von Berlin nach Bern ausgewandert, erfreue ich mich an der Kraft der Berge, an der Stille der klaren Bergseen und an den traumhaften Ausblicken in die Täler.


Ich arbeite als Primarschullehrer an einer kleinen Dorfschule und freiberuflich als Fachmann für Rituale - überall dort, wo mich mein Herz hinzieht. Mein tiefes Interesse am Menschen war schon immer da. In beiden Berufen begleite ich Menschen durch Themen der Persönlichkeitsentwicklung und gestalte mit ihnen Phasen des Übergangs in neue Lebensabschnitte.


Das uralte Wissen rund um Rituale hat mich gepackt. Ich erforsche immer mehr die kulturellen und spirituellen Hintergründe dieses uralten Wissens. Es gibt keine schönere Aufgabe, als andere
Menschen daran teilhaben zu lassen.

Fabia Bild.png

 Fabia Strub

 

Ich bin Mami, Primarlehrerin, Touristikerin, systemische Erlebnispädagogin, Yoga-Lehrerin... aber vor allem bin ich Forschende meiner Selbst, ständig daran interessiert mich noch besser kennen und wertschätzen zu lernen. Auf diesem Weg möchte ich auch andere Menschen mit viel Feingespür begleiten. 

Yoga & Körperbewusstsein: Ich bin fasziniert davon immer wieder zu erleben, wie mein Körper mir Anker ist. Oft ist er es, der als Erster erkennt, wie es mir geht und was ich brauche. Yoga hat mir dabei geholfen seine Weisheit für mich zu nutzen. Dies spiegelt sich auch in meinem Yoga-Unterricht wieder, bei dem ich viel Wert darauf lege die Wahrnehmung von Körper und Geist zu schulen.

 

Naturverbindung: Das Sein in der Natur holt mich unmittelbar ins Hier und Jetzt zurück. Darum ist es mir ein grosses Anliegen unsere Beziehung zur Natur durch gemeinsames Erleben zu stärken.

 

In den letzten Jahren war meine persönliche Praxis zudem geprägt von Embodiment, der Kraft der Stimme, Tanzen und dem Bewusstsein für den weiblichen Zyklus, unser Nervensystem und Traumaheilung. 

bottom of page